Scrum Master Kickstart: von der Theorie in die Praxis 16.12.2020 / 09:00 – 18:00 Uhr

417,00 

Vorrätig

Hinweis:
Unsere Trainings finden ab einer Teilnehmerzahl von mindestens drei Personen statt. Sollte die Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, informieren wir Sie spätestens zwei Tage vor dem Veranstaltungstermin darüber.

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Scrum Master Kickstart: von der Theorie in die Praxis

Coach, Facilitator, Servant Leader, Change Agent – Die Rolle des Scrum Masters ist sehr vielseitig. In diesem Training lernen Sie von unseren erfahrenen Coaches, was dies in der Praxis bedeutet. Welche Aufgaben und Verantwortungsbereiche verbergen sich hinter der Rollenvielfalt? Wie klappt der Schritt vom theoretischen Wissen aus dem Scrum Guide hin zur praktischen Anwendung im ersten Team? Wie unterstütze ich den Product Owner beim Backlog-Management? In der Veranstaltung lernen Sie praktische Fähigkeiten für den erfolgreichen Kickstart als Scrum Master mit dem ersten eigenen Scrum Team.

DARUM GEHT ES

  • Kennenlernen verschiedener Methoden für Retrospektiven
  • Fragetechniken beherrschen
  • Einsatz von Scrum Metriken wie Story Points, Velocity und Burn Down Chart
  • Rollenverständnis schärfen
  • Unterstützung des Product Owners beim Backlog-Management
  • Qualitätskontrolle durch die “Definition of Done”
  • Best Practice-Beispiele für sich nutzen

 

DAMIT STARTEN SIE DURCH

  • Praktische Hilfestellung für einen erfolgreichen Start in die Rolle des Scrum Master
  • Strategien im Umgang mit typischen Themen aus dem Scrum Team
  • Sicherer Umgang mit dem Product Backlog
  • Scrum Guide als Handwerkszeug verstehen und damit aktiv arbeiten
  • Umfassendes Rollenverständnis, Verantwortung und Aufgabenfelder
  • Strategieentwicklung zur Lösung von Impediments
  • Befähigung Agilität im eigenen Unternehmen einzuführen und weiterzuentwickeln
  • Klärung individueller Fragen

 

ZERTIFIKAT
Die erfolgreiche Teilnahme am Training bestätigen wir Ihnen mit einem aussagekräftigen Zertifikat, das das Logo unseres Unternehmens trägt.

 

METHODEN
Einzel- und Gruppenübungen, Analytische Methoden, Liberating Structures

 

SPRACHE
Deutsch

 

VORAUSSETZUNGEN
Grundlegendes Verständnis des Scrum Framework

close

Zum Newsletter anmelden

Titel

Nach oben