SELIN TASKIN

Lösungsorientierte Teamplayerin, Wissbegierige Driving-Force, Umsichtige Macherin

Als jüngstes Team Mitglied mit einem Studienhintergrund aus der ganzheitlichen Unternehmensberatung, bringt Selin ständig neuen Wind, neue Ideen und Perspektiven ein. Bekannt ist sie vor allem für ihren kritischen Blick und pragmatischen Ansatz und trägt so maßgeblich dazu bei, das Unternehmen nach vorne zu bringen und neue Themenfelder zu erschließen. Dabei wählt sie einen iterativen und inkrementellen Arbeitsansatz und kann binnen kürzester Zeit große Fortschritte vorweisen. Zudem schafft sie mit ihrer empathischen, offenen und begeisterten Art, einen Raum für Anerkennung, Austausch und Feedback, und ist überzeugt, dass das der Weg nach vorne ist.

Meine Sorgfalt, Neugierde und Wissensdurst ermöglichen es mir, mich in neuen Teams und in neuen Themengebieten, schnell, begeistert und akribisch einzuarbeiten. Zudem habe ich ein Auge für Effizienz und Effektivität, weiß, sie zu unterscheiden und beide richtig anzuwenden.

„Der erste Schritt ist, sie lieben zu lernen“ – Man muss Hindernisse als Chance begreifen, und als etwas, an dem man wachsen kann. Die Dinge auch von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten, denn alles Negative birgt auch Positives, aus dem wir lernen können.

  • Coporate Sustainability
  • Unternehmensentwicklung
  • SCRUM Masterin des a2a-Support Teams

Weitere Informationen zur Person können Sie hier anfragen. Sie erhalten Diese dann per E-Mail.

    SELIN TASKIN

    Lösungsorientierte Teamplayerin, Wissbegierige Driving-Force, Umsichtige Macherin

    Als jüngstes Team Mitglied mit einem Studienhintergrund aus der ganzheitlichen Unternehmensberatung, bringt Selin ständig neuen Wind, neue Ideen und Perspektiven ein. Bekannt ist sie vor allem für ihren kritischen Blick und pragmatischen Ansatz und trägt so maßgeblich dazu bei, das Unternehmen nach vorne zu bringen und neue Themenfelder zu erschließen. Dabei wählt sie einen iterativen und inkrementellen Arbeitsansatz und kann binnen kürzester Zeit große Fortschritte vorweisen. Zudem schafft sie mit ihrer empathischen, offenen und begeisterten Art, einen Raum für Anerkennung, Austausch und Feedback, und ist überzeugt, dass das der Weg nach vorne ist.

    Meine Sorgfalt, Neugierde und Wissensdurst ermöglichen es mir, mich in neuen Teams und in neuen Themengebieten, schnell, begeistert und akribisch einzuarbeiten. Zudem habe ich ein Auge für Effizienz und Effektivität, weiß, sie zu unterscheiden und beide richtig anzuwenden.

    „Der erste Schritt ist, sie lieben zu lernen“ – Man muss Hindernisse als Chance begreifen, und als etwas, an dem man wachsen kann. Die Dinge auch von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten, denn alles Negative birgt auch Positives, aus dem wir lernen können.

    • Coporate Sustainability
    • Unternehmensentwicklung
    • SCRUM Masterin des a2a-Support Teams

    Weitere Informationen zur Person können Sie hier anfragen. Sie erhalten Diese dann per E-Mail.